Yoga oder Chor?

Da gehe ich in meinem Lieblingsupermarkt einkaufen und was sehe ich am Schwarzen Brett?

Chormitglieder gesucht für Neugründung eines Rock-, Pop- und Jazzchors

Yipp!

Seit einem Jahr liebäugele ich mit der Idee, einem Chor beizutreten.
Mein Stimmchen ist ganz ok – durch 2 jähriges heftigstes Mantrengesinge für meine zierliche Statur erstaunlich kräftig 😉 –  und es macht mir Spaß, mit Leuten eine Leidenschaft zu teilen.

Und dann natürlich das Repertoire…
Schon hatte ich Songs von Rammstein, UFO und ähnlichem im Kopf, die sich für meinen Geschmack natürlich UNBEDINGT für Chorgesang eignen würden!
Ich sah mich schon als Solostimmchen!
Ich also gleich den Hersteller des Aufrufes per Mail wegen weiterer Infos kontaktet und harrte der Antwort.

Gleichzeitig hatte ich eine Anfrage zwecks Aufnahme in einen Yogakurs laufen.
Seit meine Yogalehrerin in Mutterschaft ist, suche ich einen neuen Kurs einmal die Woche.

Die Yogadame meldete sich: Mittwochs, 20 – 21.15.

Der Chormensch meldete sich: Mittwochs, 20 – 21.30.

Spitze!

Meine Woche sieht so aus:

  • Montagabends unterrichte ich Taiji.
  • Dienstag alle zwei Wochen nachmittags zur Schwiegermutter, beim saubermachen helfen – abends wäre frei.
  • Mittwochnachmittags liegt mein Gerätetraining an – abends wäre frei.
  • Donnerstagabend – da war abends bisher Yoga – abends wäre frei.
  • Freitag nix – abends wäre frei.

Am Wochenende bespaß ich meinen Mann.
Für einen Yogakurs und Chorteilnahme innerhalb der Woche bliebe also noch genügend Zeit.

NEIN! ES MÜSSEN BEIDE KURSE UNBEDINGT AM SELBEN WOCHENTAG ZUR SELBEN ZEIT LAUFEN!

Jetzt werde ich die Yogafrau nerven, ob ich in ihren Donnerstagskurs kann, der höchstwahrscheinlich natürlich schon längst läuft und außerdem immer äußerst gut besucht ist…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s