Neues Projekt: Retro-Kleid

Nachdem mein 1. Projekt erfolgreich verlief und immer noch gerne von mir getragen wird, nun

das RETRO-KLEID!

Vor einigen Tagen habe ich günstig – weil Ladenschließung – Baumwollstoff erstanden.
Da grau nicht nur kleidungsmäßig so ziemlich meine Lieblingsfarbe ist, mussten es die beiden hier sein:

2013-04-27 09.35.41

Schnittmäßig handelt es sich um dieses formschöne Teil:

 https://frauhild.wordpress.com/2013/04/09/schnitte/

und von den beiden das in der gelben Ausführung ohne Gürtel, da meine Größe und Taillenumfang nicht mehr hundertpro der Zierlichkeit einer Gazelle entsprechen.

Und da kommt dann auch das Problem:
Nach der beigefügten Größentabelle sind meine Maße beim Brustumfang bei Größe 38, beim Taillenumfang bei Größe 42 (!) und beim Hüftumfang wieder bei Größe 36 zu finden.
Demnach müsste ich wie ein aufrecht stehender Baseball aussehen.
Nach einigem Kopfzerbrechen, messen und addieren werde ich nun mutig den Schnitt in Größe 38 wählen.

Für alle Fälle habe ich mir ein Vliesstoff mit Raster bestellt.
Darauf wird der Schnitt kopiert. Das Vlies kann man während der Anprobiererei abändern, ohne dass Papier reißen kann.
Bin gespannt…

2013-04-29 00.02.07-2

Advertisements

2 Gedanken zu “Neues Projekt: Retro-Kleid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s