DER ROCK, TEIL 3

Na, das ist doch mal einen Versuch wert!
Wenn ich mir meinen Blusen-/Hemdenprojekten endlich fertig bin, rechne ich mal rum 🙂

silberminze

Heute zeige ich euch meine Lieblings Konstruktion eines Rockes. Ich verspreche, es wird sehr einfach. 😉

Teil 3 – Eine Art Tellerrock mit geraden Bund.

Schritt 1:

Messt den Umfang an der Stelle eures Körpers, wo später der Rock sitzen soll.

Zeichnet eine waagerechte Linie und markiert den Mittelpunkt.

Bild

Schritt 2: Jetzt kommt eine kleine Rechnung. 😉

Bild

Schritt 3:

Den Wert messt ihr vom Mittelpunkt nach Außen ab. Zeichnet einen Halbkreis.

Tipp: Nehmt ein Zirkel oder eine Schnur & einen Bleistift. Haltet einfach die Schnur mit dem Bleistift im gleichen Abstand zum Mittelpunkt.

Bild

Schritt 4: Jetzt braucht ihr eure bevorzugte Rocklänge. Tragt den Betrag von dem Halbkreis nach außen ab.

Zeichnet wieder einen Halbkreis vom Mittelpunkt aus bis zum markierten Rocklängen- Punkt.

Tipp: Es reicht völlig aus, wenn ihr nur ein Viertel des Kreises konstruiert. Später kann man das Schnittteil an eine Umbruchstelle des Stoffes legen. Es würde keine…

Ursprünglichen Post anzeigen 159 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s