Nadeln mal anders

Hihi… Da mich dieses Jahr offensichtlich die Kreativität geknutscht hat und nicht mehr von mir lassen möchte und mir zudem einige Häkel- und Strickhefte in die Hände gefallen sind, griff ich vor einigen Tagen zu 2 Nadeln.

Stricknadeln.

Restwolle, richtig dicke, hab ich noch genug aus meiner Mützen, Schals und Sockenstrickerei vor etlichen Jahren.
Ebenso einige langweilige Kissen die nach Aufpeppung betteln.

Bitte schön:
Dunkles Pink mit fiesem orange gegen den Winterblues.

20131130-171846.jpg

Wenn ich richtig gerechnet habe, reicht die Wolle allerdings nur für die Vorderseite.
Für die Rückseite werde ich mich etwas einfallen lassen müssen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s