Zopfmuster: berechnend

Großes Kopfzerbrechen bereitete mir gestern abend, wie ich das von mir favorisierte Zopfmuster rechnerisch auf die Maße der Wärmflasche übertrage.

Ich hatte ja schon eine Probe mit 2 Zöpfen mit der Wolle gearbeitet, hatte also schon mal Zahlen für Breite und Höhe, Maschen- und Reihenanzahl.
Umgerechnet auf die Angabe der Maschenprobe, die auf der Banderole der Wolle stand – ich vertrau da mal jetzt voll drauf, kommt schon hin – kam ich zu folgendem Ergebnis:
Das Zopfmuster muss durch 12 teilbar sein.
Die Wärmflasche hat die Maße…
Aber seht selbst 😉

20140115-182023.jpg

Durchgestiegen?

Ich Füchsin habe alle Register der iPad-Technologie gezogen 😉:
Foto der Wärmflasche knipst, in SketchExpress geöffnet, Ebene drübergelegt, gezeichnet, gerechnet, zusammen gespeichert – ein Bild!
Hm.
Da ich das Zweizopfmuster mittig legen möchte, musste ich die Maschen rechts und links des Zopfmusters errechnen.
Also: 42 Maschen = Breite der Wärmflasche.
Davon 26 Maschen = Zöpfe (24 Muste

HALLO FRAU HILD, KEINER ZUHAUSE? DURCH 12 TEILBAR…!
Ääähhh… Ich hab ja die beiden Randmaschen der Anleitung mit ins Zopfmuster gerechnet!
Also besteht das Zopfmuster nur aus 24 Maschen, die Maschen rechts und links davon dann jeweils aus 9 Maschen inkl. 2  Randmaschen!
24 + 2 x 18 9 = 42!
(Danke, Christine!)

So.

Jaaaa… es war spät gestern.

Wenn mich nicht der Irrsin geknutscht hat, müsste es so hinkommen.
Hoffe ich.

Und heute abend errechnen wir noch die Höhe der Zöpfe!

Freu mich schon…

Advertisements

6 Gedanken zu “Zopfmuster: berechnend

  1. Ja, das liebe Rechnen kenne ich auch nur zu gut. 😉
    2 x 9 M meinst du wohl, oder? Ergibt ja dann 42. Verschreiber?! 😉
    Viel Spaß beim Stricken! Zopfmuster sind immer so aufregend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s