Japan Sew Along: Der letzte der Mohikaner…

ae82b-japan2bsew2balong

ISCH `ABE FERTISCH…

Alle 3 Projekte, die ich mir für den Japan Sew Along vorgenommen hatte, sind fertig!

Hier nun das 3. Teil:

Die Bluse mit Ärmelfalte aus Shape Shape 2
IMG_0791Genommen habe ich dafür einen Leinenstoff in rosa (!) mit grauen Streifen.

Wieder mal aus dem Reste-Haufen von Karstadt.

Ich hatte ihn zweimal in der Hand, die Farbe für nicht so doll befunden, wieder zurück gelegt – und ihn dann doch genommen.
Wegen der schönen Griffigkeit und des niedrigen Preises.

Und finde ihn nun extremst passig für die Bluse :)))

Nachdem ich meinen bereits fertigen Schnitt nochmal in S geändert hatte – M war definitiv zu groß – klappte alles wie am Schnürchen.

Der Schnitt war gut erklärt.

Einzig an den Falten der Ärmel hab ich mich wieder mal „aufgehängt“: die Bruch- und die Mittelfalten solltet ihr unbedingt vor (!) dem Nähen auf den Stoff zeichnen oder zumindest Markierungen am Halsausschnitt und an den Ärmeln setzten.
Dann wird alles gut! 😉

Die Schrägbänder sind mit 2 x 70 cm angegeben. Funktioniert nicht – zu schmal.
Schneidet die Schrägbänder mindestens 3 cm breit zu. Das klappt.

Ein, wie ich finde, recht schönes Teil.
Fein zum Rock und etwas luschiger zur Jeans, optimal für etwas kühleres Sommerwetterchen.
Und keine Angst: die Fledermausärmel legen sich beim Tragen durch die Falten gut an 😉

Hier noch das Teilchen von hinten und seitlich: IMG_0793   IMG_0787

Übrigens – wie angekündigt – habe ich die Bluse mit angeschnittenen Ärmeln aus Shape Shape rasch noch mal in hellblauem Baumwollstoff mit einem Fitzelchen Elasthan gebaut, nachdem ich für die erste Version im Reallife einige sehr schöne Komplimente erhielt… 😉

20140616-163703-59823459.jpg
Das war´s, Ihr Lieben! 🙂

Ich werde mich jetzt in den Urlaub verabschieden und bedanke mich für eure zahlreichen netten Kommentare.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, mitzumachen :))).

Solltet ihr in den nächsten Tagen zufällig auf Korfu sein und einer kleinen Frau in komischen schwarzen Rock-Hosen-Dingens und einer rosa Bluse mit grauen Streifen begegnen: sprecht sie ruhig an.
Sie freut sich.
Echt! 😉

Fühlt euch alle gedrückt!!!

Dani

Advertisements

15 Gedanken zu “Japan Sew Along: Der letzte der Mohikaner…

  1. Liebe Dani,

    und mir hat es Freude gemacht, Dich dabei zu haben! Deine Auswahl ist interessant, die Umsetzungen mehr als überzeugend, die Hinweise und Tipps hilfreich.

    Hab einen schönen Urlaub – ich hoffe, dass wir uns gelegentlich in „Japan“ wiedersehen 🙂

    Liebe Grüße
    Catrin

  2. Mir gefallen deine Modelle und die Umsetzung sehr gut. Ich freue mich sehr, dass du mitgemacht hast beim Sew-Along. So habe ich ein paar ausergewöhnliche Modell kennengelernt.
    LG
    Jutta

  3. Ebenfalls sehr gelungen. Ich muss jetzt erst mal zusehen, dass ich dich in Zukunft „verfolge“. Hier gibt’s ja wirklich interessante Sachen zu sehen!
    Hat mich gefreut, deine virtuelle Bekanntschaft zu machen- schönen Urlaub!
    BuxSen

    • Lieben Dank, BuxSen. Ich bastele in Gedanken bereits an neuen Klamöttchen. Die, die ich in den letzten Wochen angefertigt habe, tun hier auf Korfu gute Dienste: oberbekleidungstechnisch reichen hier das schwarze Kleid, 2 Röcke, 1 Hose, 1 Latzhose, 3 blusen, 1 Strickjacke und ein paar Shirts.
      Zuhause sollte ich Dreiviertel meiner Klamotten aus dem Schrank schmeißen…

    • Manchmal hab ich mehr Glück als Verstand … 😄😉 aber du hast recht: oftmals sind die Reste nich‘ so doll. Bei mir tummelt sich auch noch so ein dünner Jersey-Schrott…

  4. Hey hallo,
    was hab ich hier verpasst ? Unglaublich toll …. ALLES !
    Oh bitte, bitte bewirb dich bei sewing bee. Gibt es wohl auch bald bei uns 😉
    Schau mal bei tillabox.blogspot.de
    Ich finde du wärst eine Bereicherung . So, jetzt aber Urlaub.
    Liebste Grüße
    Nina

  5. Hallo Nina
    Ich bin wieder im Lande und danke lieb für die Blumen 😉😉😉👍
    Ich glaube, für diese Sewing Bee-Aktion fehlt mir noch etwas Übung: an eine Abendrobe würde ich mich noch nicht trauen.
    Aber kommt noch 😉
    Lieben Gruß
    Dani

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s