Hose ist fertig

Zumindest in Größe M.

Was natürlich für eine zierliche Gazelle wie meine Winzigkeit zu bollerig ist.

20140804-202148-73308571.jpg

Da meine Hüftweite haargenau 90 cm beträgt wie bei Gr. S angegeben, war ich der Meinung – weil: Sie soll ja bequem sein lt. Beschreibung – dass S ein wenig spack sitzen könnte. Ich dachte da auch an die kleinen zierlichen Japanerinnen…

Also den Schnitt in M fabriziert.

Gut. Bequem soll sie sitzen. Aber so bequem nun auch wieder nicht! 😉

20140804-210720-76040121.jpg

Nun denn: bevor ich zu bequem werde, mich nochmal dran zu setzen und weil´s so ungemein übt, werde ich mich jetzt daran machen und das Teilchen wieder auftrennen und neu nähen.
Betrifft ja „nur“ die beiden Hosenteile und die Versetzung der Nahttaschen. Wie gesagt: Kappnähte…!!! *grmbl…*

Den Folien-Schnitt habe ich schon angepasst.

Es sei da übrigens noch mein 2 tägiger Kampf mit dem Einnähen der Nahttaschen inkl. Verbindung mit den seitlichen Hosennähten in der Gestalt von KAPPNÄHTEN (!) erwähnt.
Ich hab´s nicht so mit der Vorstellung von rechts und links gepaart mit dem Unterscheiden von rechter und linker Kleidungsstückseite und rechter und linker einzunähender Stoffseite, dass, wenn man alles richtig rum gewurschtelt hat und betrachtet auch alles an der richtigen Stelle ist.

Das Einpassen der Nahttaschen hat mich
a) wertvolle Zeit gekostet
b) mich fast dazu gebracht, Hose und Nahttaschen aus dem Fenster zu donnern
c) mir etliche graue Haare mehr beschert.
Will damit sagen: ein wenig ausführlicher hätte die Beschreibung gerne sein können.

Advertisements

3 Gedanken zu “Hose ist fertig

  1. Kurze Frage, liebe Frau Hild, zu dieser wundervollen Hose: was war es für ein Schnitt, was sind es für Stoffe?
    Danke vorab, Claudia

    • Hallo Claudia,
      der Schnitt ist von Burda Style, Nr. 7123, Modell A.
      Der Stoff ist ein Wollstoff von Karstadt, nicht zu dick. Leider habe ich ihn nicht mehr bekommen – ich wollte ja eigentlich die Rückseiten nochmal ändern und neu zuschneiden. Vielleicht bekomme ich den Stoff ja in diesem Herbst.
      Lieben Gruß
      dani

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s